play slideshowstop slideshow ()

Personalcontrolling der neuen Generation - mit rexx HR

Die aktuelle Version von rexx HR bietet modernste Tools für effizientes Personalcontrolling. So behalten Sie alle wichtigen HR Kennzahlen immer im Blick und erkennen Probleme rechtzeitig, um entsprechende Korrektur-Maßnahmen setzen zu können.

rexx HR Data Warehouse

Die Basis für die Kennzahlen, die Sie im Auge behalten möchten, ist das bewährte rexx HR Data Warehouse. Dort haben Sie die Möglichkeit z.B. Entwicklungen der Fluktuationsrate oder der Krankenquote bzw. Informationen zur Alters- und Beschäftigungsstruktur Ihrer Mitarbeiter detailliert auszuwerten.

Die neue Funktion ermöglicht es nun, Grenzwerte für die einzelnen KPIs festzulegen und so auf einen Blick zu sehen, ob diese im gewählten Zeitraum eingehalten werden.
Entsprechende Über- bzw. Unterschreitungen - je nach Definition Ihrer Ziele - sehen Sie sofort aufgrund der farblichen Hervorhebung in der gewohnten rot / grün Systematik. Wenn gewünscht, lösen Grenzwert-Überschreitungen Alarmmeldungen - z.B. per email - nach definierbaren workflow aus.


Das HR Cockpit mit der rexx Workbench

rexx HR Workbench

Das Data Warehouse ist aber nur ein Teil des Personalcontrollings in rexx HR. Mit Hilfe der neuen Workbench können Sie sich Ihr persönliches HR Cockpit zusammenstellen, um immer alle wichtigen Informationen im Auge behalten zu können. Neben klar strukturierten "Tachoanzeigen" für die Grenzwerte können Sie in Ihrer Workbench auch Diagramme mit den gewünschten Statistiken, individuelle Mitarbeiterlisten, Aufgaben oder Ihre aktuellen Nachrichten anzeigen lassen.

Die Workbench ist Ihre persönliche Übersicht in rexx HR, mit der Sie stets den Überblick bewahren. Aufgrund der flexiblen Einstellungsmöglichkeiten für unterschiedliche Benutzer ist sie aber auch ein optimales Werkzeug im Rahmen des Manager Self Service.
Besuchen Sie rexx systems auf den Personal Messen

in Deutschland, Österreich und der Schweiz!

Alle Termine und Freikarten:
Personal Messe
ID: 69