Analog Devices

(eb, Hamburg 27.Mai 2010) Das 1965 in Massachusetts gegründete und im NYSE gelistete Unternehmen Analog Devices Inc. zählt zu den führenden Herstellern und Entwicklern von analogen Schaltungen und digitalen Prozessoren. Seit über 40 Jahren verzeichnet Analog Devices ein gesundes Wachstum und beschäftigt aktuell ca. 8.500 Mitarbeiter weltweit bei einem Umsatz von 2.6 Mrd. USD.

Für die europäischen Niederlassungen des Konzerns wurde eine Lösung zur übergreifenden Verwaltung der Abwesenheiten, Fehlzeiten und Urlaube gesucht. rexx systems bietet mit konsequenter Mehrsprachigkeit und Unicode-Unterstützung des Systems, einem ortsunabhängigen webbasierten Konzept und der einfachen, schnellen Einführungsprozesse genau die gesuchte Lösung: den rexx HR Vacationmanager.

Im ersten Schritt wird das Projekt in einer Pilotphase in den deutschen Niederlassungen gestartet. Im Anschluss erfolgt der internationale Roll-Out des Systems.

Weitere Referenzen im Hightech Bereich:
- Scheuch

27. Mai 2010

Lernen Sie uns kennen

Wollen Sie mehr erfahren über die Themen Recruiting, Bewerbermanagement, Talent Management, Personalentwicklung, Human Resources und Zeitwirtschaft mit der rexx Software? Besuchen Sie uns auf einer der Personalmessen, gerne senden wir Ihnen Freikarten. Oder vereinbaren Sie einen persönlichen Kennenlern-Termin!

Die nächsten Termine

17. September 2019, Köln
09. Oktober 2019, Wien
05. November 2019, München
06. November 2019,
18. November 2019, Bern
25. März 2020, München
31. März 2020, Zürich
05. Mai 2020, Hamburg
12. Mai 2020, Stuttgart

HIER MESSE-TERMIN VEREINBAREN UND MESSE-KARTEN BESTELLEN

MESSE-KONTAKT

Passende Themen

Bewerbermanagement

Mit der Software rexx Talent Management fördern Sie gezielt Weiterentwicklung und leistungsgerechte Beurteilung – von Anfang an.

Talent Management

Talente identifizieren, fördern und langfristig binden – so wird Ihr Wettbewerbsvorsprung ausgebaut.

Digitale Personalakte

Alle Daten eines Mitarbeiters auf einen Blick – eine spürbare Zeitersparnis bei HR-Prozessen dank einer hocheffizienten Personalverwaltung.