Bewerbermanagement Prozess

Im Bewerbungs- bzw. Bewerbermanagement Prozess werden die Recruiting-Prozesse innerhalb eines Bewerbungsverfahrens geregelt. Ein effizienter Ablauf muss sich in der Regel an zwei Faktoren messen lassen: Auf der einen Seite stehen Kosteneffizienz, schlanke Prozesse und transparente Abläufe, während sich auf der anderen Seite der Gleichung eine gelungene Kommunikation mit den Bewerbenden sowie die damit verbundene, positive Außenwahrnehmung des Unternehmens befinden.

Im gelungenen Zusammenspiel dieser beiden Seiten des Recruitings sollen so nicht nur die talentiertesten Bewerberinnen und Bewerber auf das Unternehmen aufmerksam gemacht werden, sondern am Ende des Bewerbermanagement Prozesses auch die beste Kandidatin oder der beste Kandidat beim Unternehmen einen Arbeitsvertrag unterschreiben.

Die fünf Schritte des Recruitments

Bewerber Management Prozess

Abläufe im Bewerbermanagement Prozess

Ein Bewerbermanagement Prozess für die Personalgewinnung erfolgt in fünf Schritten:

Am Anfang der Mitarbeiterrekrutierung ist die Stellenausschreibung. Hierbei wird ein Anforderungsprofil für offene Stellen geschaffen.

Im Anforderungsprofil werden die gefragten Qualifikationen und die zu besetzende Vakanz beschrieben. Das Recruiting-Team stellt im Anschluss die Stellenanzeige auf unterschiedlichen Jobportalen aus.

Nun folgt die Kandidatenauswahl. Hierfür werden die Bewerbungen ausführlich analysiert. Einzelne Angaben werden mit den Angaben der Stellenbeschreibung abgeglichen und weitere Recherchen zu potenziellen Kandidaten durchgeführt. Im Vorstellungsgespräch lernt das Unternehmen die geeigneten Kandidaten persönlich kennen.  Auch via Video oder Assessment-Center können die Interviews geführt werden und somit den Recruitment bzw. Recruiting Prozess abkürzen, um Kosten, Personal und vor allem Zeit zu sparen.

Im Anschluss kommt es zur letzten Station des Recruiting Prozess. Die Zu- oder Absage erhalten die Bewerbenden meistens per E-Mail. Erreicht die Kandidatin oder den Kandidaten eine Zusage, erfolgt mit einer Unterschrift der Onboarding-Prozess. Mit diesem Schritt endet das Bewerbungsmanagement und das Personalmanagement sowie das Talent Management beginnen mit ihrer Arbeit.

Bewerbermanagement Software - Ein notwendiges Tool für die Personalgewinnung

Um das Recruiting in Zeiten der Digitalisierung effektiv zu strukturieren, kommt man heutzutage an einer Bewerbermanagement-Software kaum noch vorbei. Denn in einer E-Recruiting Software werden alle Daten einer Bewerbung von einer oder einem Recruitee gesammelt und wichtige Prozesse standardisiert wie beispielsweise das automatische Einpflegen von Stammdaten. Auch das Feedback des Personals oder der Abteilung werden von der HR-Software ausgegeben, sodass beim Bewerbungsprozess kein hin und her im Austausch zwischen Bewerbung und Recruiting-Team entsteht.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

 

20. Juli 2020

Lernen Sie uns kennen

Wollen Sie mehr erfahren über die Themen Recruiting, Bewerbermanagement, Talent Management, Personalentwicklung, Human Resources und Zeitwirtschaft mit der rexx Software? Besuchen Sie uns auf einer der Personalmessen, gerne senden wir Ihnen Freikarten. Oder vereinbaren Sie einen persönlichen Kennenlern-Termin!

Die nächsten Termine

15. September 2020, online
15. September 2020, online
12. Oktober 2020, Online
14. Oktober 2020, Wien
21. Oktober 2020, München
19. November 2020, online
23. November 2020, Düsseldorf
02. Dezember 2020, München
30. März 2021, Zürich
20. April 2021, Stuttgart
18. Mai 2021, Hamburg
14. September 2021, koelnmesse, Eingang West, Messeplatz 1, D-50679 Köln Halle 4.2 / Stand C.14
18. November 2021, Wien

HIER MESSE-TERMIN VEREINBAREN UND MESSE-KARTEN BESTELLEN

MESSE-KONTAKT