rexxperience 2019: Einzigartiger Erfahrungsaustausch für Poweruser

Am 14. und 15. November 2019 trafen sich Personalerinnen und Personaler in Hamburg zur zweiten „rexxperience“. Neben nützlichen Informationen zu rexx Modulen wurde über spannende Insights aus dem HR diskutiert.

Am Vorabend der Veranstaltung lud rexx systems zu einem Get Together in einen Beachclub am Hamburger Hafen ein. Neben dem wunderbaren Ausblick stand vor allem ein erstes Kennenlernen der Teilnehmer mit dem rexx systems Team im Vordergrund. Waren es im vergangenen Jahr noch 20 Teilnehmer, begrüßte das rexx Team in diesem Jahr bereits knapp 50 Kundenvertreter.

 

Am nächsten Tag begannen nach dem ausgiebigen Frühstück die Workshops. Erster Schwerpunkt war die individuelle Konfiguration des Management Self Services in rexx wheels, mit dem Ziel, die Führungskräfte optimal in eine Vielzahl von Unternehmensprozessen einzubinden. Unter der Überschrift „pimp your rexx“ erklärte Senior Consultant Sascha Netik, wie Startseiten mit für Führungskräfte wirklich interessanten Informationen und Analysen eingebunden werden.

Die Teilnehmer der rexxperience 2019

Weiterer Schwerpunkt für die rexxperience war das Talentmanagement. Unter dem Motto „what the hack are skills?“ wurden Bedeutung und Auswirkungen von Skills in der rexx Suite erarbeitet, Neuigkeiten und Anwendungsbeispiele diskutiert. Wie jedes Jahr stand auch der Austausch der Poweruser untereinander im Mittelpunkt. Dabei wurde viel Networking betrieben, eigene Erfahrungsberichte geteilt  z. B. wie unterschiedliche Module und Funktionen im eigenen Unternehmen eingesetzt und welche Mehrwerte damit erreicht werden.

Workshops rund um rexx Software begeistern Teilnehmer

Am Nachmittag wurde in weiteren Workshops vertieft, wie Skills oder das Seminarmanagement mit der rexx Suite im Unternehmen genutzt werden können. Außerdem wurde das Onboarding mit rexx unter die Lupe genommen. Wie wird das „an Bord nehmen“ von Mitarbeitern in Unternehmen geplant und strukturiert, um Einarbeitungszeiten zu verkürzen und die Zufriedenheit zu steigern. Praxisberichte, die Workflows dafür abbilden, rundeten die Workshops ab.

rexxperience 2019

Vortrag auf der rexxperience

Dabei wurden die diskutierten Inhalte gleich in die Praxis umgesetzt. Praktische Tipps der Consultants erleichtern die Umsetzung innerhalb der rexx Suite.

Als besonderes Highlight wurde vor dem Abendessen das neue rexx Ausbildungsmanagement vorgestellt. Nicht nur bei den Unternehmen, die viele Azubis beschäftigen, sondern bei allen anwesenden Gästen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, sorgte die neueste Entwicklung innerhalb der rexx Suite für Begeisterung.

Selbst bis spät in die Nacht ebbten die Diskussionen rund um rexx Software und die Optimierung im eigenen Unternehmen nicht ab – zumindest verabschiedeten sich die letzten Gäste gegen 3 Uhr morgens, um am Freitag pünktlich um 9 Uhr zu einer moderierte Gruppenarbeit zu rexx Modulen und zu allen offenen Themen und Fragen, die am Donnerstag aufgekommen sind, zu erscheinen. Die Augen waren vielleicht ein bisschen kleiner als am Vortag, dafür die Begeisterung für die rexx Suite und ihre Möglichkeiten umso größer.

Intensiver Austausch bis spät in die Nacht

„Mitgenommen habe ich, dass man noch viel viel mehr machen kann, als wir schon machen. Die tägliche Arbeit kann man sich mit rexx sehr erleichtern. "so Richard Kessler, Leitung Personal Service, Versandhaus Walz GmbH

rexxperience 2019

Ausklang am Donnerstagabend im Neni

Die Teilnehmer waren begeistert, welche Möglichkeiten die rexx Suite bietet, um HR-Prozesse digital abzubilden und Workflows zu optimieren. Eine Erkenntnis dabei war, dass es bei rexx oftmals nicht nur einen Weg gibt, der ans Ziel führt. Immer wieder hörte man dabei, dass das Format der rexxperience nicht nur weitergehen, sondern der fachliche Austausch unter den rexx Nutzern in 2020 weiter gefördert werden sollte. Man darf gespannt sein, ob die Idee der „rexx cracks“ umgesetzt wird und sich die fünf Unternehmen regelmäßig zusammenfinden, um ganz besondere Kniffe der HR-Arbeit digital umzusetzen und mit rexx Usern im Kundenforum zu teilen.

„Generell ist der Austausch mit anderen Kunden interessant, um einmal zu sehen, wie haben sie Herausforderungen gelöst, wie arbeitet jeder mit dem System. Der Austausch ist da schon ganz wertvoll. Da habe ich ganz viel für mich mitgenommen.“, fügt Jörn Johanssen,  IT-Consultant / Product Owner HR Systeme, Hermes Germany GmbH, an.

rexxperience 2019

Gemeinsames Frühstück am Freitagvormittag

Die rexxperience 2019 hat HR-Experten zusammengeführt und einen einzigartigen Erfahrungsaustausch zu spannende HR-Themen geschaffen. Besonders wertvoll waren die Workshops und nicht zuletzt das Networking mit anderen Unternehmen und den rexx Experten.

rexx systems Newsletter abonnieren

rexx systems Newsletter abonnieren
20. November 2019

Lernen Sie uns kennen

Wollen Sie mehr erfahren über die Themen Recruiting, Bewerbermanagement, Talent Management, Personalentwicklung, Human Resources und Zeitwirtschaft mit der rexx Software? Besuchen Sie uns auf einer der Personalmessen, gerne senden wir Ihnen Freikarten. Oder vereinbaren Sie einen persönlichen Kennenlern-Termin!

Die nächsten Termine

25. März 2020, München
31. März 2020, Zürich
21. April 2020, Hamburg
12. Mai 2020, Stuttgart
15. September 2020, Köln
14. Oktober 2020, Wien
21. Oktober 2020, München
19. November 2020, Wien

HIER MESSE-TERMIN VEREINBAREN UND MESSE-KARTEN BESTELLEN

MESSE-KONTAKT

Passende Themen

Bewerbermanagement

Mit der Software rexx Talent Management fördern Sie gezielt Weiterentwicklung und leistungsgerechte Beurteilung – von Anfang an.

Talent Management

Talente identifizieren, fördern und langfristig binden – so wird Ihr Wettbewerbsvorsprung ausgebaut.

Digitale Personalakte

Alle Daten eines Mitarbeiters auf einen Blick – eine spürbare Zeitersparnis bei HR-Prozessen dank einer hocheffizienten Personalverwaltung.