Landeskrankenhaus (AöR)

(eb, hamburg 26.Mai 2010) Das Landeskrankenhaus – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist der größte Krankenhausträger im psychiatrisch-psychotherapeutischen und neurologischen Bereich in Rheinland-Pfalz. Das Landeskrankenhaus ist als modernes Dienstleistungsunternehmen im Gesundheits- und Sozialwesen an insgesamt 16 Standorten und mit ca. 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Rheinland-Pfalz vertreten.

Landeskrankenhaus

Um alle relevanten Personaldaten aus den verschiedenen Standorten in einem flexiblen System zentral verwalten zu können, erhält das Landeskrankenhaus mit rexx HR eine moderne und innovative Gesamt-Lösung für den HR-Bereich. Als webbasierte Lösung ist rexx HR ideal zur Einbindung aller Standorte in ein zentrales System.

So können nun alle relevanten Daten eines Mitarbeiters in einer komfortablen Übersicht, standortübergreifend in der digitalen Personalakte gepflegt werden. Zahlreiche Funktionen in der elektronischen Personalakte, wie z.B. das schnelle Auffinden von Dokumenten und Ereignissen über die search & list engine oder die automatische Erinnerung an Aufgaben (Ende der Probezeit, Ablauf der Vertragsbefristung oder Elternzeit, etc.), erleichtern die tägliche Personalarbeit in der Verwaltung.

Schlanke Prozesse im HR Bereich auf allen Ebenen

Aber auch die Belegschaft profitiert von einem verschlankten Antragsmanagement. Durch die Einführung des rexx Mitarbeiterportals wurden traditionelle Papierprozesse durch einen schnellen, digitalen Workflow ersetzt. Das Mitarbeiterportal ist vollständig webbasiert und bietet ein Höchstmaß an Transparenz. So können eine Vielzahl von Unternehmensprozessen eigenständig durchgeführen werden: Urlaub, Sonderurlaub, Ausgleichstage, Dienstreisen oder Elternzeiten werden von den Mitarbeitern beantragt, zur Genehmigung weitergereicht und in der Zeitwirtschaft vermerkt. Auch Fortbildungen und Trainings inklusive Buchungsmöglichkeit und Antragsverfolgung können im Portal bereitgestellt werden. In weiteren Schritten wird  der Bereich Talent Management /Personalentwicklung im Landeskrankenhaus weiter ausgebaut. Dazu werden z.B. das Seminarmanagement oder das rexx HR Skillmanagement eingeführt. Darüber hinaus ist mittelfristig die Anbindung an die Zeiterfassung und das Urlaubsmanagement geplant. Das könnte Sie auch interessieren:
  • ASZ Linz digitalisiert die HR-Prozesse mit rexx HR

rexx systems
Süderstrasse 75-79
20097 Hamburg

Jetzt kostenlos Ihre neue

HR Software testen.

    rexx Newsletter

    Get more! HR-Expertenwissen direkt in Ihr Postfach





      briefkasten_rexx_systems