rexx systems news

W&V stellt rexxperts HR-Podcast vor

21.06.2021
rexx systems news​

W&V stellt rexxperts HR-Podcast vor

21.06.2021

Mit einem Podcast über den eigenen Podcast findet sich rexx systems nun in guter Gesellschaft mit großen Namen der deutschen Wirtschaft. Kristian Kretschmann, Macher und Stimme hinter dem HR-Podcast rexxperts, stellt sich den Fragen von dem W&V Podcast „Behind the Pod“.

Was hat rexx systems mit Porsche, ING, Audi, Commerzbank, Deutsche Bahn, Bosch, Daimler, OTTO und Telekom gemein? – Sie haben alle einen Podcast, bei dem es der Branchenprimus W&V (Werben und Verkaufen) wert fand, ihn im eigenen Podcast „Behind the Pod“ vorzustellen. Die neueste Folge ging gerade live und stellt in 30 Minuten den rexx Podcast rexxperts – DER HR TALK und die Stimme dahinter vor. Gemeint ist Kristian Kretschmann, als Senior Marketing Manager oberster Markenbotschafter von rexx systems.

 

„Tolle Themen, super Gästeliste“

Felicia Mutterer und Stefanie Lachnit von W&V „Behind the Pod“ hören zwar hier und da noch ein paar Zwischengeräusche durch. Ansonsten sparen sie aber nicht mit Lob über rexxperts als Ganzes, das Format, die Themen, die Qualität und hohe Expertise der Gäste, die Sprechstimme von Kretschmann und seine gekonnte Gesprächsführung und überhaupt, was er mit dem Marketing-Team in nur weniger als einem Jahr auf die Beine gestellt hat.

Beide Moderatorinnen sind sich einig, dass der rexxperts Podcast zu schwierigen, ja toxischen Menschen am Arbeitsplatz mit der Diplom-Psychologin Heidrun Schüler-Lubienetzki vom 20. August 2020 ihre Lieblingsfolge ist. Das war schon die neunte Folge des Podcast, der am 22. Juni 2020 unter dem Titel „Stellenausschreibungen mal anders formuliert“ mit dem Karriereberater Clemens Kemmer Premiere feierte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Richtige Länge, richtige Frequenz

Der Podcast folgt einem simplen Aufbau: Es gibt einen Gast und dieser unterhält sich mit Kretschmann zu einem bestimmten Thema. So war in der Jubiläumsfolge am 4. Juni 2021 der bekannte Managementberater und Karrierecoach Enno Röhl eingeladen, um sich zum Thema „So entlarven Sie Blender im Bewerbungsgespräch“ auszutauschen. Auch die Länge des Podcast trägt maßgeblich zum Erfolg bei. Wie ING per Marktforschung herausgefunden hat, habe rexxperts – DER HR TALK mit 15 bis 20 Minuten alle zwei Wochen auch die richtige Länge und Frequenz, um die Hörerschaft nicht zu überfordern und die nötige Reichweite aufzubauen.

Einen weiteren Pluspunkt verschafft sich der Podcast durch die Vielfältigkeit an Themen und Gästen. „Was mich an diesem Podcast fasziniert: Es wird die Expertise des Absenders, also hier von rexx systems, zum Thema gemacht. Und da geht es um alles, was HR betrifft“, sagt Mutterer. Was sie beeindruckt, ist auch die „super Gästeliste“, Ibrahim Evsan, Deutschland führenden Keynote Speaker zu dem Thema in Folge 17 von Dezember 2020 mit dem Titel: „New Work – Zukunft der Arbeit oder nerviger Hype?“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Angetan hat ihr und Stefanie Lachnit auch die Folge 22 „Work-Life-Balance: Nur eine Traumlüge?“ mit Uta Kirtschen, Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaft in Zwickau, und das zunächst etwas HR-fernere Thema der vorherigen Folge „Gender Pay Gap: Ruhe auf den billigen Plätzen – Mehr Mut gegen LohnUNgerechtigkeit“ mit Henrike von Platen von der Fair Pay Innovation Lab GmbH. Sie zeige, dass rexxperts auch durchaus kontroverse Themen anpacke und so diskutiere.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tipps für und aus der HR Community

Auf die Frage, wie rexx systems es immer wieder schaffe, solche „tollen“ Themen und Gesprächspartner zu finden, sagt Kretschmann, dass er den Podcast zusammen mit dem Team ganz allein produziere und entsprechend auch recherchiere. Aber mit 20 Jahren HR-Erfahrung als „ziemlich weit vorn am Markt“ verfüge rexx systems auch über großes Netzwerk in der HR Community. Die Sales und Consultants tragen ihren Teil dazu bei, welche Themen und Gesprächspartner*innen interessant sein könnten. Tipps aus der Hörerschaft der rexx Podcasts täten ihr Übriges. Manche von ihnen würden sich auch als Interviewpartner ins Spiel bringen. Zum Teil geht rexx systems auch direkt auf Unternehmen zu, um mit ihnen über HR-Themen zu sprechen und zu fragen, wo ihnen der Schuh drückt. Stolz verweist Kretschmann auf die Folge 5 mit Engelbert Strauss zum Thema Digitalisierung im Mittelstand.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Information pur – keine versteckte Werbung

Mit dem Podcast verfolgt rexx systems eine klare Intention: Sie wollen interessante Informationen aus der HR-Welt liefern und auf mögliche Herausforderungen der HR-Welt aufmerksam machen. Dem Team, das hinter dem Podcast steckt, geht es in erster Linie darum, die HR Community und alle, die es hören wollen, mit interessanten Themen und Gästen zu informieren. Eher nebensächlich ist dahingegen die Eigenvermarktung des eigenen Unternehmens. Auf die Frage, ob rexx systems sich mit dem Podcast mehr in Position bringen wolle, betont er mit Nein und sagt: „Wir haben uns dagegen entschieden, immer zu sagen, ‚hey rexx systems ist toll und kann das auch‘. Das ist langweilig. Wir wollten auch keine versteckte Werbung einbauen.

Tipps für andere Podcaster und Ausblicke

Wie bei den meisten Podcasts in Pandemiezeiten unterhält sich Kretschmann in der Regel remote mit seinem Gegenüber. Für die Synchronisation und Aufzeichnung nutzen er und sein Team das Tool Zencastr, für das Hosting den Podcaster und Captivate FM, für die Aufnahme derzeit noch Headsets von Sennheiser. Aber gerade am Tag des Podcasts mit W&V habe man ein hochwertiges Profimikrofon von Røde erworben, ein eigenes kleines Studio ist auch schon in Planung. Den von den Moderatorinnen monierte Plopp-Effekt, der bei zu stark gehauchtem B und P entsteht, soll damit bald verschwinden, so wie man mit Technik und Erfahrung wachse. Auf die Frage, ob er Tipps für andere Unternehmen habe, die sich an einen eigenen Podcast wagen sollen, sagt Kretschmann schließlich: „Ja, man darf die Arbeit nicht unterschätzen, alle zwei Wochen etwas herauszubringen. Das ist das Eine, das Andere ist, einfach mal starten, einfach mal machen.

Auf den Punkt gebracht: Der HR Podcast rexxperts ist noch am Wachsen und wird immer professioneller, braucht sich aber hinter denen so großer Konzerne wie Audi, Telekom und Co. nicht zu verstecken, ist er doch der erste wirklich mittelständische Beitrag im W&V Podcast „Behind the Pod“. Selbst die Kritik an der noch ausbaufähigen Aufnahmequalität kann das Urteil der Beiden gegenüber dem Podcast nicht großartig beeinflussen. Im Gegenteil: Es macht das Projekt noch sympathischer und zeigt, dass Engagement dahinter. Den größten Pluspunkt sammelt rexxperts – DER HR TALK vor allem durch den Fokus auf HR-Themen, die gelungene Gesprächsführung und „super Gästeliste“. Und das soll auch in Zukunft so bleiben.

Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kostenlos Ihre neue

HR Software testen.

    rexx systems Headquarter
    Süderstrasse 75-79
    20097 Hamburg
    Deutschland
    Tel. +49 40 8 900 800

    rexx systems Austria
    Burggasse 117/15
    A-1070 Wien
    Österreich
    Tel. +43 1 890 51 87

    rexx systems Schweiz
    Badenerstrasse 623
    CH-8048 Zürich
    Schweiz
    Tel. +41 444 333 777

    Kontakt
    Unser Service ist von
    09:00 – 17:00 Uhr
    durchgehend erreichbar.
    Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
    +49 40 8 900 800


    rexx systems ist zertifiziert nach ISO 27001