rexx systems hr-glossar

Humanvermögensrechnung

Humanvermögensrechnung
rexx systems hr-glossar

Humanvermögensrechnung

Die Idee hinter der Humanvermögensrechnung ist es, Unternehmensbilanzen um den Wert menschlicher Ressourcen zu erweitern, da die Mitarbeitenden einen Großteil zum Erfolg und Umsatz eines Unternehmens beitragen. Die Kosten und Bewertung der Mitarbeitenden müssen hierfür bemessen und erfasst werden.

Da es in der Regel schwierig ist, das Leistungspotenzial eines Mitarbeitenden in Zahlen auszudrücken, gibt es verschiedene Modelle der Humanvermögensrechnung, um die Kosten und den Wert der menschlichen Ressourcen zu bestimmen. Die Kosten orientierten Modelle beziehen sich auf Perioden bezogene Aufwendungen, wie zum Beispiel die Gehaltszahlung, und intensive Aufwendungen, wie zum Beispiel Kosten für Weiterbildungen. Die werteorientierten Modelle der Humanvermögensrechnung hingegen beziehen sich auf die voraussichtliche Leistung des Mitarbeitenden.

Da es keine festgelegte Vorgehensweise bei der Humanvermögensrechnung gibt, wird es in den verschiedenen Unternehmen individuell gehandhabt und berechnet.

Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kostenlos Ihre neue

HR Software testen.

    rexx systems Headquarter
    Süderstrasse 75-79
    20097 Hamburg
    Deutschland
    Tel. +49 40 8 900 800

    rexx systems Austria
    Burggasse 117/15
    A-1070 Wien
    Österreich
    Tel. +43 1 890 51 87

    rexx systems Schweiz
    Badenerstrasse 623
    CH-8048 Zürich
    Schweiz
    Tel. +41 444 333 777

    Kontakt
    Unser Service ist von
    09:00 – 17:00 Uhr
    durchgehend erreichbar.
    Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
    +49 40 8 900 800


    rexx systems ist zertifiziert nach ISO 27001