rexx systems news

3 Tipps für ein erfolgreiches Talent Management

13.09.2016
rexx systems news​

3 Tipps für ein erfolgreiches Talent Management

13.09.2016

In Zeiten von Fachkräftemangel, demografischem Wandel und digitalisierter Arbeitswelt gewinnt ein erfolgreiches Talent Management immer mehr an Bedeutung. Für Unternehmen steht viel auf dem Spiel, denn sie müssen Leistungsträger nicht nur nachhaltig binden, sondern die Potentiale von morgen erkennen und für sich gewinnen.

rexx systems gibt Ihnen 3 Tipps und zeigt auf, worauf Recruiter heute achten müssen. Über weitere Tipps hatten wir bereits in einem früheren Artikel berichtet.

Tipp 1: Employer Brand schaffen

Gerade für die Generation Y steht die Sinnhaftigkeit Ihrer Arbeit im Zentrum. Wie schon der Name dieser für die Arbeitgeber wichtigen Zielgruppe verdeutlicht, sind die zukünftigen Arbeitnehmer am „WHY“, zu Deutsch „WARUM“, Ihrer Tätigkeit interessiert. Gerade deshalb müssen Unternehmen eine Employer Brand als Identifikationsgrundlage für Ihre Kandidaten schaffen. Dies zu bewerkstelligen ist ein langer Prozess; jedoch ist es auch eine der wichtigsten Aufgaben, die Recruiter in heutigen Personalabteilungen zu erledigen haben.

Tipp 2: Stelle zielgruppengerecht kommunizieren

Offene Stellenausschreibungen auf der unternehmenseigenen Homepage zu platzieren reicht heutzutage nicht mehr aus. Wollen Recruiter die fähigsten Mitarbeiter gewinnen, ist mittlerweile nicht nur Ideenreichtum und Initiative, sondern auch Marketing- und Vertriebsgeschick gefragt. Erfolgreiche Unternehmen erreichen deshalb die heiß begehrten Fachkräfte zunehmend durch eine zielgruppengerechte Kommunikation der offenen Stellen. Bei den Digital Natives bedeutet dies vor allem, sie via Online-Plattformen wie Facebook, LinkedIn oder Xing anzusprechen.

Tipp 3: Nach der Anstellung für die Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen sorgen

Erfolgreiches Talent Management hört jedoch mit dem Recruiting der neuen Leistungsträger nicht auf – ganz im Gegenteil, es fängt hier erst richtig an. Um die High Potentials der eingangs erwähnten „Generation Y“ nach der Anstellung langfristig an das Unternehmen zu binden, bedarf es auch in der Folge überlegter Maßnahmen. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Office, Belohnungs- und Anreizsystemen sowie einem durchdachten Feedbacksystem schaffen Sie zufriedene Mitarbeiter und binden diese somit nachhaltig an Ihr Unternehmen.

rexx systems
Süderstrasse 75-79
20097 Hamburg

Jetzt kostenlos Ihre neue

HR Software testen.