rexx systems news

Bewerbermanagement Online

26.03.2021
rexx systems news​

Bewerbermanagement Online

26.03.2021

Unternehmen verwenden zur Verwaltung von digitalen Bewerbungen in der Regel eine digitale bzw. elektronische Bewerbermappe. Hierbei handelt es sich um eine Software, in der die zusammengefassten Informationen des Bewerbers und dessen digitale Dokumente abgespeichert und verwaltet werden. Diese Art der Software wird mittlerweile von fast jeder Personalabteilung benutzt und ersetzt durch die elektronische Archivierung die traditionelle Papier-Bewerberakte. Die digitale Bewerberakte erleichtert die Ansicht und Einstufung von Bewerberinformationen erheblich und gilt deshalb als ein essenzieller Bestandteil eines modernen Bewerbermanagementsystems.

Die Informationen der Bewerber werden in einer Registerstruktur gespeichert. Für diese Register kann die Personalabteilung individuelle Parameter definieren und anschließend die Bewerber anhand der Parameter einstufen. Neben diesen strukturierten Informationen erhält die Bewerbermappe für gewöhnlich auch sogenannte unstrukturierte Informationen. Dazu zählen zum Beispiel Dokumente, die vom Bewerber beigefügt wurden. Möglich Dokumente wären unter anderem der Lebenslauf, das Anschreiben, ein Foto, Zeugnisse und Zertifikate.

Es gibt mehrere Gründe, warum man mittlerweile fast ausschließlich digitale Bewerberakten nutzt. Sie machen die Bewerberprofile zugänglich für die Personalabteilung und tragen zur Reduzierung des Papierverkehrs bei. Außerdem sind digitale Bewerberakten sehr hilfreich, wenn ein Unternehmen versucht, einen konstanten Bewerberpool zu etablieren.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

rexx systems
Süderstrasse 75-79
20097 Hamburg

Jetzt kostenlos Ihre neue

HR Software testen.

    rexx Newsletter

    Get more! HR-Expertenwissen direkt in Ihr Postfach





      briefkasten_rexx_systems