Mit Facebook Recruiting neue Zielgruppen erreichen

Social Media Kanäle spielen eine immer größere Rolle im Recruiting. Vor allem Facebook ist mit großer Reichweite und klarer Zielgruppendefinition das Medium der Wahl, um im Personalmarketing neue Wege zu gehen. Durch die Netzwerkstruktur von Facebook ist es möglich, auch Personen zu erreichen, die nicht aktiv nach Jobs suchen. Auch solche, die nicht einmal mit dem Unternehmen in Kontakt standen, werden über diesen Kanal angesprochen.

Potenzial für Ihre Stellenangebote: 26 Millionen Facebook-Nutzer in Deutschland

Aktuell hat Facebook rund 2,1 Milliarden aktive Nutzer (Stand: Februar 2018). Davon nutzen weltweit 1,4 Milliarden User die Plattform jeden Tag - 277 Millionen Menschen aus Europa. Betrachtet man nur Deutschland, so liegt das Potenzial bei rund 26 Millionen Nutzern. Die Verteilung demografischer Merkmale über unterschiedliche Berufe bildet dabei eine gute Basis für Rekrutierungsmaßnahmen.

Fanpage als Instrument des Employer Brandings

Eine Facebook Fanpage gehört in vielen Unternehmen bereits zum festen Bestandteil des Employer Brandings und Personalmarketings. Arbeitgebermarken-Botschaften können dort an die potenziellen Kandidaten herangetragen werden. Ein „Blick hinter die Kulissen“ ermöglicht Interessenten den Arbeitgeber kennenzulernen. Auch Fotos von Mitarbeiter-Events, positives Kundenfeedback oder Bilder aus dem Arbeitsalltag sind Inhalte, die bei Facebook Anklang finden. Achten Sie dabei auch immer auf Interaktionsmöglichkeiten, wie z.B. durch eine Fragestellung.

Die Fanpage ist nicht alles

Das einfache Teilen einer Stellenanzeige auf der eigenen Fanpage ist allerdings nur selten zielführend. Die organische Reichweite von Beiträgen (die unbezahlt erreichten Personen) liegt meist weit unterhalb der Anzahl der eigenen Fans einer Facebook-Seite. Sie erreichen mit Ihren Posts also nur sehr selten alle Fans Ihrer Seite. Grund dafür ist der Newsfeed-Algorithmus (Edge Rank) von Facebook. Dieser sorgt dafür, die passenden Inhalte zu den richtigen Nutzern zur richtigen Zeit zu bringen. Neben der Regelmäßigkeit neuer Inhalte ist daher auch die Relevanz für die Zielgruppe entscheidend, um möglichst viele Interaktionen zu erzielen.

Zusätzlich zur Fanpage können Sie durch gezieltes Schalten von Facebook Anzeigen Aufmerksamkeit erzeugen. Vor allem passive Kandidaten rücken so ins Auge. Zudem erzielen Sie mit den richtigen Targeting-Einstellungen eine größere Reichweite.

Mit Empfehlungsmarketing neue Wege im Facebook Recruiting gehen

Eine weitere Möglichkeit, über Facebook Stellenangebote zu verbreiten ist das Empfehlungsmarketing. Dieses ist ein wichtiges Instrument für erfolgreiches Recruiting – mit sehr hoher Trefferquote und Verlässlichkeit bei durchschnittlich geringen Kosten. Gegenüber einer klassischen Facebook-Anzeige ist die Qualität der Bewerber hierbei viel höher. Hervorragende Mitarbeiter kommen nämlich oft durch Empfehlungen anderer Mitarbeiter. Mit der Ergänzung Empfehlungsmanagement der rexx Suite können Ihre eigenen Mitarbeiter vakante Stellen bei Facebook und in anderen sozialen Medien teilen. Durch den täglichen Einsatz Ihrer Leute erreichen Sie so effektiv und schnell die besten Talente. Indem Sie Ihre Leute zum Teilen und Empfehlen der Stellenangebote animieren, wird nahezu kostenlos die Reichweite Ihrer Jobs enorm erhöht!

23. Juli 2018

Lernen Sie uns kennen

Wollen Sie mehr erfahren über die Themen Recruiting, Bewerbermanagement, Talent Management, Personalentwicklung, Human Resources und Zeitwirtschaft mit der rexx Software? Besuchen Sie uns auf einer der Personalmessen, gerne senden wir Ihnen Freikarten. Oder vereinbaren Sie einen persönlichen Kennenlern-Termin!

Die nächsten Termine

22. November 2018, Wien
13. Dezember 2018, Zürich
13. März 2019, München
02. April 2019, Zürich
09. April 2019, Stuttgart
07. Mai 2019, Hamburg
17. September 2019, Köln
05. November 2019, München

HIER MESSE-TERMIN VEREINBAREN UND MESSE-KARTEN BESTELLEN

MESSE-KONTAKT

Passende Themen

Bewerbermanagement

Mit der Software rexx Talent Management fördern Sie gezielt Weiterentwicklung und leistungsgerechte Beurteilung – von Anfang an.

Talent Management

Talente identifizieren, fördern und langfristig binden – so wird Ihr Wettbewerbsvorsprung ausgebaut.

Digitale Personalakte

Alle Daten eines Mitarbeiters auf einen Blick – eine spürbare Zeitersparnis bei HR-Prozessen dank einer hocheffizienten Personalverwaltung.